What Josephine Saw

Indie-Rock / Post-Punk

Zürich

2807258.png
2807258.png
2807258.png

Mit "Noise and Lovesongs" erfinden sich What Josephine Saw zum dritten Mal neu: Dieses Mal ganz in Eigenregie aufgenommen und produziert, zeigt sich das dritte Album des Zürcher Quartetts vielfältig und persönlich. Einflüsse aus Indie-Pop, Garage und Post-Punk werden zu einer Melange, die an Bands wie The National, The War On Drugs oder DIIV erinnert.

Negative White schrieb zur Single "Goodbye": "What Josephine Saw kombinieren auf verteufelte Weise die Leichtigkeit des Indie, die kühle Getriebenheit des Post-Punks und die grosse Atmosphäre des Stadion-Rocks.“ So spread the word - Indie-Rock’s not dead!

Dimitri Käch: Gesang und Gitarre
Max Kämmerling: Gitarre
Jannik Till: Schlagzeug

Shows

Nicht auf Tour

Releases

Merch

 

LAUTER IST EIN JUNGES KOLLEKTIV AUS DER SCHWEIZ.
ZUSAMMEN BESCHREITEN WIR NEUE WEGE IN DER MUSIK.

Fastlane: Kalender / Festival / Shop

Intern

© 2021 by David Bär & Hannes Wäckerlig

  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß YouTube Icon
  • Weiß Soundcloud Icon
  • Weiß Spotify Icon
  • Black SoundCloud Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon