top of page

Kaufmann

Alternative Rock

St. Gallen

2807258.png
2807258.png
2807258.png
2807258.png
2807258.png

Label

Booking

Artist

Kaufmann, der bodenständige Ostschweizer Mundart-Musiker und Alltagspoet, veröffentlicht am 1. September sein zweites Album «En liaba Gruass» über Lauter Musik und erfindet sich darauf musikalsich neu: Alternative-Rock im Stil der 90er Jahre auf Schweizerdeutsch!

Mit seinem neuen Album «En liaba Gruass» entfernt sich der Ostschweizer Musiker Kaufmann bewusst von seinem bisherigen Folk und Singer/Songwriter-Sound und widmet sich seinen Jugendheld:innen aus der Alternative Rock-Szene. Die insgesamt 11 Songs auf Kaufmann’s zweitem Langspieler laden zu einer musikalischen Entdeckungsreise zwischen Indie-Klängen, gefühlsgetränkten Slacker-Texten und pegeldrückenden Hooklines ein und dabei schwirrt einem der Soundtrack einer vergessen geglaubten Generation entgegen.

Wer in den 90ern und nach dem Millennium den Indie-Gitarren englischer und amerikanischer Bands gefrönt hat, fühlt sich von Kaufmann’s neuen Werken wieder und wieder abgeholt. Es riecht nach einer muffigen Seattle Open-Mic-Taverne, klingt aber so wuchtig, als wären die Songs in den Abbey Road Studios produziert worden. Das neue Werk erinnert somit an einen wilden Mix aus Nirvana und Oasis, jedoch auf Mundart und das macht das Ganze nochmal ein ganzes Stück einzigartiger!

Shows

Releases

Merch

Anchor 1
bottom of page