What Josephine Saw

Indie-Rock / Post-Punk

Zürich

2807258.png
2807258.png
2807258.png
2807258.png
2807258.png

Label

Booking

Artist

Das Quartett What Josephine Saw veröffentlichte drei Alben bei uns: Set a Fire (2016), Noise and Lovesongs (2018) und A Matter of Time (2021).

A Matter of Time erschien am 1. Januar 2021 und markierte gleichzeitig das Ende der fast 9-Jährigen Bandgeschichte. Im Lockdown-Homestudio setzten die 8 mehrheitlich reduziert arrangierten Songs einen Schlussstrich hinter eine abwechslungsreiche kreative Reise, bei der wir sehr gerne Passagier und Weggefährtin waren.

Negative White schrieb zur Single "Goodbye": "What Josephine Saw kombinieren auf verteufelte Weise die Leichtigkeit des Indie, die kühle Getriebenheit des Post-Punks und die grosse Atmosphäre des Stadion-Rocks.“

Dimitri Käch: Gesang und Gitarre
Max Kämmerling: Gitarre und Gesang
Giuliano Sulzberger: Bass
Jannik Till: Schlagzeug und Gesang

press to zoom
press to zoom
1/2

Shows

Releases

Merch